Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
12

Erster Sieg der Saison für U17 Damen-Nati

posted on
Erster Sieg der Saison für U17 Damen-Nati

Am Sonntag feierte die U17 Damen-Nati den ersten Sieg der laufenden Saison. Ausgerechnet Meister RHC Uri wurde im Penaltyschiessen bezwungen.

Die zusammengewürfelte Truppe von Meister Uri war in der Startphase die klar bessere Mannschaft und setzte die jungen Spielerinnen der Nationalauswahl kräftig unter Druck. Der Führungstreffer durch Daniela Senn war nicht gestohlen, doch in der Folge wollte das zweite Tor nicht fallen. Gleichzeitig kam die U17-Nati besser ins Spiel und drückte spätestens gegen Schluss auf den Ausgleich. Läuferisch war die Schweiz leicht besser und durfte nach einem Alleingang von Noelia Rüegger den Ausgleich bejubeln. 

In der Verlängerung legte Daniela Senn mit einem platzierten Schuss über den Beinschoner von Chiara Stadelmann für den Favoriten wieder vor. Die junge Elona Moor, noch Jahrgang 2005, glich jedoch in der zweiten Halbzeit der Overtime aus. Es sollte ihr Abend werden. Vom Penaltypunkt aus behielt sie gleich zwei Mal die Nerven und sicherte der Auswahl damit den ersten Saisonsieg.

Schweiz U17 - RHC Uri 2:1 n.P.

Grüeneblätz-Halle Uttigen. - 21 Zuschauer. - SR: Wyss.

Tore: 13. Senn 0:1, 48. Rüegger 1:1. 52. Senn 1:2, 57. Moor 2:2.

Penaltyschiessen: Böhler 3:2, Moor 3:3, Moor 3:4.

SCHWEIZ U17: Stadelmann; Rüegger (1), Hilfiker, Hammelbacher, Moor (3), Novotny, Urech.

RHC URI: Arnold (ab 26. Iseli); Böhler (1), Dornbierer, Senn (2), Stucki, Maria Gehlhaar, Gisler, Schilter, Zurfluh.

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (465) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen