Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
15

Uri gerät unter Druck

posted on
Uri gerät unter Druck

Der RHC Uri marschiert im Eilzugstempo durch die Abstiegsrunde. Nicht in Bezug auf Punkte, aber in Bezug auf den Spielrhythmus. Bereits am Donnerstag wartet der nächste Einsatz.

Am Sonntag kassierten die Urner nur eine Woche nach einem souveränen Heimsieg eine Niederlage in Thun. Schon am Donnerstag wartet der nächste Auftritt im Berner Oberland mit dem Gastspiel in Uttigen.

 

SC Thunerstern - RHC Uri 7:4 (2:3)

Defensive Nachlässigkeiten ermöglichten Thunerstern zwei einfache Tore in der Startphase und entfachten das Feuer. Uri fand erst später zur nötigen Stabilität und meldete sich durch Tore von André Costa, Nicola Imhof und Felipe Sturla bis zur Pause zurück. Dass das Urner Gebilde fragil ist, zeigte die zweite Halbzeit. Die Mannschaft fiel auseinander, dazu kamen Verletzungen. Thunerstern hingegen nutzte die Gunst der Stunde und sicherte sich drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

 

16.05.2019, RSC Uttigen - RHC Uri, Spielbeginn 20h00

Dass Joshua Imhof und Marcel Greimel in Uttigen nicht auflaufen werden, steht bereits fest. Das Duo fällt bei Uri mit einem Kreuzbandriss längere Zeit aus. Gleichzeitig sind einige Leistungsträger, darunter André Costa, nach dem Thun-Spiel fraglich. Uttigen dürften die Personalprobleme nicht sonderlich interessieren. Die Aaretaler können bei einem Heimsieg mit Uri gleichziehen.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (628) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen