Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
21

Vordemwald vergibt einen 6:2-Vorsprung

posted on
Vordemwald vergibt einen 6:2-Vorsprung

Im NLB Playoff-Final steht es 2:0 zu Gunsten für den RHC Wolfurt, welcher am vergangenen Wochenende auch in Vordemwald in Extremnis siegen konnte.

Es war die Hölle los in Vordemwald, anders lässt es sich nicht erklären. Die Aargauer führen 6:2, verspielen in den letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit das Polster und kassieren in der Verlängerung die zweite Niederlage. Bitter ist auch der Verlust von Captain Simon Wuffli.

 

RHC Vordemwald - RHC Wolfurt 6:8 n.V.

Zwar ist Wolfurt durch Daniel Zehrer in Führung gegangen, doch danach spielte in erster Linie nur das Heimteam. Sven Kunz und Florian Kläui mit je einem Hattrick sorgten dafür, dass nach 45 Minuten alles nach einem 1:1-Ausgleich in der Serie aussah. Zu diesem Zeitpunkt hatte Vordemwald seinen Kapitän durch eine umstrittene rote Karte bereits verloren. Und der Leithammel fehlte. Die Aargauer brachen nach dem 6:3 durch Jaume Bartés regelrecht auseinander. Die Vorarlberger erzwangen mit weiteren Toren zum 6:6 die Verlängerung, dort sorgten Iker Bosch und Robin Wolf für den Auswärtssieg.

Weiter geht es in der Serie am 25. Mai mit Spiel 3 in Wolfurt. Anpfiff wird um 18 Uhr sein.

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (431) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen