Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS

   

HAUPTSPONSOREN

Logo LandiLogo RolleroneLogo Roller-Shop MagsLogo Jugend und SportLogo Spirit of Sport

ARCHIV
NEWS
03

Wimmis sichert sich den Ligaerhalt

posted on
Wimmis sichert sich den Ligaerhalt

Der RHC Wimmis hat am Freitag auswärts in Uri mit 2:5 gewonnen und sich mit diesen drei Punkten zwei Spielrunden vor Schluss den Verbleib in der NLA gesichert.

Einen am Ende möglicherweise wichtigen Punkt holte sich am Sonntag der RSC Uttigen auswärts beim Genève RHC bei der 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen.

 

RHC Uri - RHC Wimmis 2:5 (1:1)

Nach einem nervösen Start hinterliess Uri lange Zeit zwar einen ballsichereren Eindruck, war aber nicht wirklich torgefährlich. Der Führungstreffer von André Costa durchaus zwar verdient, aber Wimmis hielt sich in der Abwehr gut. Einige Konter sorgten für Gefahr und Simon Brand glich kurz vor der Pause zum 1:1 aus. Er legte dann in der zweiten Halbzeit mit Patrik Müller per Doppelschlag nach, worauf die Urner verzweifelt hinterher rannten. Costa verkürzte nochmals, doch zwei von Jonathan Pfähler verwandelte direkte Freistösse brachten die Entscheidung.

 

Genève RHC - RSC Uttigen 3:2 n.P.

50 Sekunden nach der Pause führte Genf scheinbar sicher mit 2:0, doch Patrick Greimel schaffte den nötigen schnellen Anschlusstreffer und brachte die Uttiger Hoffnungen zurück. Simon Rubi glich gar aus, das Unentschieden nach regulärer Spielzeit brachte Uttigen bereits einen Punkt. Im Penaltyschiessen war gegen die wiederholt vom Punkt souveränen Genfer kein Bonus mehr zu holen. Damit ist der SC Thunerstern neu Schlusslicht der Liga.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (912) | Return

Post a Comment

LIVE TICKER
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center