Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
28

Genf, Montreux und Uttigen starten in die Saison

posted on
Genf, Montreux und Uttigen starten in die Saison

Die Phase der Vorbereitungsturniere ist heute Samstag auch für Genf, Montreux und Uttigen vorbei. Bereits zum zweiten Mal im Einsatz sind Wolfurt, Dornbirn und Biasca.

Biasca hat die Möglichkeit, mit einem Punktgewinn alleiniger Tabellenführer zu werden. Wolfurt seinerseits fährt bereits zum zweiten Mal richtig weit, diesmal wartet mit Genf die längste Distanz.

28.09.2019, Genève RHC - RHC Wolfurt, Spielbeginn 17h30

Aufsteiger Wolfurt hat zum Auftakt mit 3:7 gegen den Meister verloren. Die Österreicher reisen nun bis Genf, was die grösste Distanz in der nationalen Meisterschaft ist. Genf seinerseits hat sich mit dem Sieg des Kyburg-Cups eingespielt und einige Testspiele gegen französische Gegner bestritten. 

28.09.2019, RHC Dornbirn - RC Biasca, Spielbeginn 18h00

Dornbirn war in Diessbach am ersten Wochenende knapp mit 1:2 unterlegen. Nun wartet mit Biasca der Meister, nur dass die Vorarlberger diesmal Heimvorteil geniessen. Es wird für Biasca der erste richtige Prüfstein der jungen Saison. Bereits beim Branduhren-Cup in Wimmis sind sich die Mannschaften im Rahmen eines Testspiels gegenüber gestanden.

28.09.2019, Montreux HC - RSC Uttigen, Spielbeginn 19h00

Montreux hat Testspiele gegen französische Teams wie zum Beispiel den RHC Lyon bestritten. Uttigen seinerseits bereitete sich beim Heimturnier Aare-Cup auf die Meisterschaft vor. Wer ist bereit? Montreux hat sich mit Spaniern verstärken können und gehört in den Kreis der Titelkandidaten. 

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (328) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Damen / Dames
-:-,-:-
*0:0

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen