Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
05

Das Mittelfeld rückt zusammen

posted on
Das Mittelfeld rückt zusammen

Während der Genève RHC und der Montreux HC weiterhin siegen und an der Spitze davonziehen, rückt das Mittelfeld zusammen. Rang 3 und Rang 9 trennen nur gerade vier Punkte.

Aufsteiger Wolfurt hat dank dem Gang ins Penaltyschiessen in Montreux gepunktet und da auch Dornbirn und Uri erst vom Punkt aus einen Sieger fanden, gingen beide nicht leer aus. Neues Schlusslicht ist der RSC Uttigen.

 

Genève RHC - RSC Uttigen 6:2 (3:1)

Mit blitzschnellen Aktionen haben die Genfer ein ums andere Mal die Uttiger überlaufen und ihre Überlegenheit ausgespielt. Gleichzeitig war der Spanier Guillem Col in Torlaune und traf bis zur 26. Minute vier Mal zur 4:1-Führung. Gerade in der ersten Halbzeit hat es Uttigen verpasst, dem Spiel ein anderes Gesicht zu geben, konnte aber nicht von der roten Karte gegen Valérian Von Däniken und der damit verbundenen Überzahl profitieren.

 

Montreux HC - RHC Wolfurt 5:4 n.P. (2:0, 2:4)

Topskorer Esteve Pujals sorgte für eine 2:0-Führung des Heimteams zur Pause, aber auch Wolfurt hat mit Iker Bosch einen Torjäger in seinen Reihen. Der Spanier glich die Partie mit einem lupenreinen Hattrick nicht nur zum 3:3 aus, sondern brachte die Vorarlberger gar in Führung. Im Powerplay sicherte Marc Armero dem Heimteam den Gang in die Verlängerung, wo keine Tore fielen. Erst vom Penaltypunkt aus war Montreux die bessere Mannschaft.

 

RHC Dornbirn - RHC Uri 5:4 n.P. (3:2, 1:2)

Mit nur sechs Feldspielern ist Uri in Dornbirn angetreten und hat dem favorisierten Heimteam die Stirn geboten. Manuel Gisler brachte die Gäste gar zwischenzeitlich mit 1:2 in Führung. Die Urner führten nach Toren von Felipe Sturla und André Costa auch mit 3:4, ehe Stefan Sahler mit dem Ausgleich die Entscheidung in der Overtime erzwang. Im Penaltyschiessen waren die Dornbirner dann erfolgreicher.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (218) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen