Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
11

Pully gewinnt das Kellerduell, Devils werden vorgeführt

posted on
Pully gewinnt das Kellerduell, Devils werden vorgeführt

Im Duell der beiden Tabellenletzten hat sich der Pully RHC gegen Gipf-Oberfrick durchsetzen können. Weiterhin ohne Punktverlust vorne weg zieht der SC Thunerstern nach einem zweistelligen Sieg gegen die Uttigen Devils.

Nicht auf Touren kommt der RCV White Sox nach der Niederlage in Genf bei den weiterhin vorne mitspielenden Jets. Bereits am Dienstag haben die Vordemwäldler die nächste Chance auf Punkte im Heimspiel gegen Münsingen.

 

Jet RC Genève - RCV White Sox 5:1 (3:0)

Die Jets haben das Spiel von Beginn weg bestimmt und sich auch von einer blauen Karte gegen Federico Iranzo nicht aus dem Konzept bringen lassen. Zur Pause führte das Heimteam mit 3:0 und baute den Vorsprung im zweiten Umgang weiter aus. Den White Sox gelingt der Ehrentreffer erst 27 Sekunden vor Schluss.

 

Pully RHC - RHC Gipf-Oberfrick 7:3 (4:0)

Pully erwischt einen Idealstart und geht nach fünf Minuten durch Andrew Hugonnet in Führung. Die Waadtländer sorgen spätestens mit dem Doppelschlag in der 21. und 22. Minute zum 4:0 für eine Art Vorentscheidung, zumal sie direkt nach der Pause jeweils in Überzahl auf 6:0 erhöhen können. Die Schlussviertelstunde gehört dann Gipf-Oberfrick, welches durch Daniel Büchli und Hanspeter Schwarb zu seinen Ehrentoren kommt.

 

SC Thunerstern - RC Uttigen Devils 11:2 (4:0)

Schon nach 29 Sekunden liegen die Thuner dank Cedrik Wagner mit 1:0 vorne. Er trifft in der ersten Halbzeit zwei weitere Male, wird aber von Gian Rettenmund mit seinen vier Toren bis zum Ende noch als bester Skorer überholt. Nach 39 Minuten stellt Thun das Toreschiessen ein, die Devils erzielen durch Sebastian Wyss und Urs Schlegel noch ihre Treffer.

 

12.11.2019, RCV White Sox - HC Münsingen Wölfe, Spielbeginn 20h00

Letztmals am 15. Oktober ist Münsingen in der NLB im Einsatz gestanden. Den Aaretalern fehlt etwas der Spielrhythmus, die White Sox hingegen waren am Samstag noch in Genf zu Gast. Die Wölfe sind trotz der Besucherrolle der Favorit, haben sie doch mehr Punkte gesammelt als die Aargauer.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (300) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Damen / Dames
-:-,-:-
*0:0

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen