Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
14

Aufholjagd der White Sox unbelohnt - Thun gegen Gipf-Oberfrick

posted on
Aufholjagd der White Sox unbelohnt - Thun gegen Gipf-Oberfrick

Am Donnerstagabend können die White Sox ein 0:3 aufholen, müssen aber am Ende doch dem RHC Vordemwald zum Sieg gratulieren. Der RHCV feiert damit den fünften Sieg in Serie und festigen den zweiten Platz der NLB ein bisschen mehr. 

Die White Sox müssen weiter bangen, ob sie in den Playoffs dabei sind. Für den feststehenden Qualifikationssieger Thun geht es im drittletzten Saisonspiel gegen das punktelose Schlusslicht Gipf-Oberfrick. 

 

RC Vordemwald White Sox – RHC Vordemwald 3:4 (1:3)

Für den RHCV beginnt das Spiel optimal. Nach etwas über drei Minuten bringt Sven Kunz den Gast in Führung. Nach zwei weitere Toren steht es nach 20 Minuten 0:3. Die White Sox geben aber nicht auf und profitieren von Strafen des Gegners. In der 38. Minute schiesst Fabian Künzli den 3:3-Ausgleich. Florian Kläui zieht das Spiel doch noch auf die Seite des Favoriten und schiesst den Game-Winner nach genau 41 Minuten.

 

15.02.2020, SC Thunerstern – RHC Gipf-Oberfrick, Spielbeginn 17h00

Die Thuner haben sich längst den Sieg in der Qualifikation gesichert. Dies soll für die Berner Oberländer aber nur eine Zwischenstation auf dem Weg zurück in die NLA sein. Auch nach 13 Spielen haben sie noch immer keinen Punkt abgegeben. Gegner Gipf-Oberfrick hat seinerseits seit über zwei Monaten kein Spiel mehr bestritten und tritt erst zum neunten Saisonspiel an. Sie warten weiter auf ihren ersten Punkt der Saison.

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (178) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center