QUICK LINKS
FOLGE UNS
       


 

 


ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
20

Wer spielt weiter um den Titel?

posted on
Wer spielt weiter um den Titel?

Superfinal Trailer

Während im Heimspiel der Play-off Viertelfinale jeweils die Favoriten siegten, so fand in der zweiten Partie das grosse Straucheln statt. Drei NLA und ein NLB Favorit müssen nun in der Belle beweisen, warum sie in der Qualifikation besser abgeschnitten haben.

Der Grosse Favorit der NLA ist weiterhin Diessbach. Beim Meister kann auch nicht darüber hinwegtäuschen, dass man den Cup aus der Handgeben musste und nun in Biasca verloren hatte, dass die Meisterschaft das erklärte Ziel ist und man dafür auch die favorisierte Equipe hat. Der RHC Diessbach muss nun im Heimspiel zeigen, dass der Ausrutscher in Biasca nicht zur Tagesordnung gehörte. Doch die Biascanesi haben nichts zu verlieren, der Underdog kann nur gewinnen. Der RSV Weil am Rhein hat zwar die Qualifikation als zweiter abgeschlossen, doch so recht mochte niemand an die klare Favoritenrolle gegen Genf glauben. Und das vielleicht nicht zu Unrecht, haben die Genfer doch zu Hause den Ausgleich in der Serie geschafft, nachdem sie in Weil noch eine Führung verspielten. Die Spannung wird vor diesem Duell riesig sein! Ähnlich heiss wird es in Dornbirn zur Sache gehen. Die Uttiger haben die letzte Partie im Penaltykrimi für sich entschieden und damit das Entscheidungsspiel in Dornbirn erzwungen. Nun wird sich zeigen wer das Duell Vierter gegen Fünften für sich entscheiden kann. Ganz entspannt kann der Montreux HC diesem Treiben zusehen, sie haben Uri bereits mit 2 zu 0 Siegen bezwungen und stehen im Halbfinal.

In der NLB hat sich mit Thun, Wolfurt und Vordemwald die Top Drei bereits für den Halbfinal Qualifiziert. Dabei ist klar, dass Wolfurt auf Vordemwald treffen wird. Der SC Thunerstern muss aber den Samstag abwarten um den Gegner zu erfahren. Ein Derby gibt es aber sowieso, denn die Münsinger Wölfe kamen in den Play-off noch gar nicht auf Touren und konnten in der Serie zwar mit einem Minisieg (2:1) vorlegen, doch die Uttigen-Devils holten sich im Heimspiel einen 9:6 Sieg. So wird am Samstag auf dem Aussenplatz in Münsingen der letzte Halbfinalist gesucht.

In der NLC müssen die Urner gegen die Jets in der dritten Partie ihrer Favoritenrolle gerecht werden, das Heimspiel konnte gewonnen werden, doch in Genf gab es eine Niederlage.

 

NLA

22.4.2017

17.30 RHC Diessbach (1.) - RC Biasca (8.) Serie: 1:1

18.00 RHC Dornbirn (4.) - RSC Uttigen (5.) Serie: 1:1

15.30 RSV Weil (2.)  - Genève RHC (7.) Serie: 1:1

 

NLB

22.4.2017

17.30 H.C. Münsingen Wölfe (4.) - RC Uttigen-Devils (5.) Serie: 1:1

 

NLC

22.4.2017

18.00 RHC Uri 2 - Jet RC Genève Serie: 1:1

Categories: News ZK, News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (608) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel

Sportvideos365


FULL GAME CENTER
Full Game Center


CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen