Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       


 

 


ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
21

Weitere Teams starten in die Saison

posted on
Weitere Teams starten in die Saison

An diesem Wochenende stehen bereits einige heisse Spiele an. In der NLA und im Schweizercup wird um Punkte und ein Weiterkommen gekämpft.

Im Schweizer Cup trifft der Absteiger Wimmis auf den NLB Mitfavorit Vordemwald. In der Cuprunde geht es zwar nicht um Punkte, doch für einen der NLB Clubs wird die Cupsaison bereits enden. Einen Favoriten auszumachen ist schwer, haben die beiden Teams doch eine Vielzahl erfahrener Spieler. Während der RHC Wimmis mit dem identischen Team der vergangenen Saison antritt, hat der RHC Vordemwald sich leicht verstärkt, neu steht Garcia vom NLA Club RSV Weil bei den Aargauern im Team. Wer den Einzug in den 1/8 Final realisieren kann, setzt auch gleich ein Zeichen für die NLB Meisterschaft.

In der NLA gehen Dornbirn und Genf auf Punktejagd. Die Genfer werden gleich die weiteste Distanz im ersten Auswärtsspiel zurücklegen müssen, in der Stadthalle in Dornbirn gibt es Traditionsgemäss heiss umkämpfte Spiele. Die Dornbirner haben die Punkte ebenso nötig wie die junge Mannschaft aus Genf. Denn beide Teams starten mit minus Sechs Punkten in die Meisterschaft, weil zu wenig Schiedsrichter gemeldet wurden. Das wird die Partie weniger beeinflussen, als dass die Genfer mit ihrem jungen Team die Superfinalniederlage vergessen machen wollen und die Dornbirner an die Erfolge der Vergangenen Saison anknüpfen wollen. Am Sonntag kommt es in Weil zum Duell der Abstiegskandidaten. Der RSV Weil erlebte nach dem Rücktritt von Spitzentorhüter Daniel Dietrich einen gewaltigen Aderlass an Spielern. Nun müssen es die Eigengewächse richten. Der RC Biasca hat mit Cleto Ré seinen bestechenden Topskorer verloren, dort liegt nun die Last auch bei den jüngeren Spielern, insbesondere von den Brüdern Boll wird viel erwartet. Wer im Duell der eher unerfahrenen Spieler am Sonntag reüssieren wird lässt sich schwer sagen. Doch beide Teams werden um die Punkte kämpfen um sich in eine bessere Position für einen Play-off Platz zu bringen. 

Categories: News, News ZK, News TK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (361) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel

Sportvideos365


FULL GAME CENTER
Full Game Center


CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen