Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 


HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
12

Der Genève RHC ist Schweizermeister der NLC

posted on
 Der Genève RHC ist Schweizermeister der NLC


Mit einem effizienten Spiel und vielen verwerteten Chancen konnte sich der Genève RHC erfolgreich gegen den RHC Diessbach durchsetzen und wurde Schweizermeister der NLC.

Schon nach wenigen Sekunden mussten die Diessbacher ein erstes Tor durch Anspielauslösung kassieren. In der 13. Minute gelang den Genfern ein Kontergoal und ging trotzdem, dass der RHC Diessbach besser spielte 0:2 in Führung. Die Diessbacher zeigten in der ersten Hälfte zwar ein besseres Spiel doch wurden vor dem Tor nicht gefährlich. In der zweiten Halbzeit dominierten voll und ganz die Genfer die Partie und zeigte ein effizientes Spiel. Der RHC Genève schoss ein Tor nach dem anderen und wurde mit einem 1:9 Schweizermeister der NLC.

 

Nationalliga C Playoff Halbfinal:

 

RHC Diessbach NLC – Genève RHC LNC 1:9 (0:2 , 1:7)

Zuchwil, 12.05.2018 13:30 – SR: Graber Thomas / Stampfli Marc

Tore: 1. Mirco Biancuzzi 0:1, 13. Justin Duverney 0:2, 27. Jonathan Waridel 0:3, 28. Mirco Biancuzzi 0:4, 34. Justin Duverney 0:5, 37. Matthias Gerber 1:5, 41. Duverney 1:6, 42. Jonathan Waridel 1:7, 47. Vincent Tinguely 1:8, 49. Vincent Tinguely 1:9.

RHC Diessbach: Klöti, Moser; Gerber, Dysli, Kummer, Galan, Schmid, Wegmüller, Strub, Arn.

Genève RHC: Riotton, Jordan; Duverney, Tinguely, Biancuzzi, Maspéro, J. Waridel, Infante, Antunes, F. Waridel.

Bemerkungen: 1x2 Minuten Strafe RHC Diessbach.

 

 

Categories: News, News ZK, News TK, News SK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (752) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen