Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 


HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
06

Zwei weitere Pflichtsiege für die Schweiz

posted on
Zwei weitere Pflichtsiege für die Schweiz

 

Heute standen für die Schweizer gleich zwei Partien auf dem Programm.

Am Morgen traf die Schweizer U17 Elite auf Israel. Bei dieser Partie zeigten die Schweizer von Anfang an eine saubere Leistung und konnten das Spiel von Anfang an dominieren. In den ersten sieben Minuten der Partie konnten die Schweizer bereits vier Tore versenken. Danach kam Israel zu einem Penalty, den sie erfolgreich verwerten konnten. Auf Grund eines Fehlers in der Defensive der Schweizer, konnten die Israelis nur wenige Sekunden später ein weiteres Tor schiessen. Doch die Schweizer liessen sich dadurch nicht beeindrucken und antworteten nur wenige Sekunden später mit einem Tor durch Jérémie Loye, der in dieser Partie der klare Topscorer war. Fünf Minuten vor der Pause konnten die Schweizer ihre Führung noch weiter ausbauen. In der zweiten Halbzeit hatten die Israelis nun definitiv keine Chance mehr und wurden von den Schweizern völlig abgehängt. Es folgten sechs weitere Tore für die Schweizer und die Partie wurde mit 11:2 beendet. Die schweizer Jungs zeigten in dieser Partie eine hervorragende Leistung und konnten die Israelis spieltechnisch von Anfang an durchschauen und ihr System unterbinden.

Vier Stunden nach dem Beginn der ersten Partie ging es schon wieder weiter für die Schweizer. In der zweiten Partie des Tages trafen sie auf Deutschland. Auch hier starteten die Schweizer sehr stark in die Partie und zeigten am Anfang ein souveränes Spiel, dass auch wieder von den Schweizern dominiert wurde. Obwohl die Schweizer das Torfeuer bereits in den ersten Sekunden der Partie eröffneten, lagen die Schweizer wegen kleineren Fehlern in der 12.Minute plötzlich 4:2 im Rückstand. Jedoch liessen sich die Schweizer davon nicht einschüchtern und drehten noch einmal auf.

So konnten sie bis zur Pause den Rückstand in einen 4:7 Vorsprung ausbauen. In der zweiten Hälfte konnten die Schweizer den Deutschen endgültig davon ziehen und erzielten fünf weitere Tore. Somit holte die Schweiz ihren vierten Pflichtsieg mit einem 6:12 und kommen so ihrem Traum vom 5. Platz immer wie näher.

Heute Vormittag treffen die Schweizer auf einen ihnen bereits bekannten Gegner, Andorra. Auf Grund des mehr als soliden ersten Spiels gegen Andorra und der bisher gezeigten Superleistung der Schweizer sollte es für sie kein Problem sein, die Andorraner ein zweites Mal zu dominieren und zu besiegen.

 

 

07.09.2018 09:00 Schweiz - Andorra

 

Live Stream: http://www.cers-rinkhockey.tv/live/?liveId=008CACED242D495998C3F2BEDE9682FA0210

Informationen zur EM: http://www.cers-rinkhockey.eu

 

Categories: News, News ZK, News TK, News SK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (308) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen