Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 


HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
28

Der Kampf um die Top-Vier läuft

posted on
Der Kampf um die Top-Vier läuft

In der NLA und der NLB werden nur noch die ersten vier Teams in die Play-off’s kommen. Die Favoriten aus Montreux, Biasca und Diessbach haben Stellung bezogen. Dahinter läuft ein grosser Kampf. Der RHC Wimmis wird am Sonntag Dornbirn empfangen und Uttigen wird beim RHC Uri zu Gast sein. Wimmis konnte letzte Woche dem RC Biasca einen Punkt abknöpfen und überraschte damit einige, der RHC Dornbirn brachte einen minimalen Vorsprung gegen Uttigen über die Zeit und hat zur Spitzengruppe aufgeschlossen. Am Sonntag wird entscheidend sein, welches Team weniger defensive Fehler macht und wie in den letzten Runden wird es wohl auch entscheidend, ob man die Standartsituationen nutzen kann. Ähnlich umkämpft wird die Partie in Uri erwartet. Beide Teams haben zwar schon Punkte auf dem Konto, sind aber noch nicht richtig auf Touren gekommen. Nun wird sich zeigen, welches Team gut in den Dezember startet und weitere Punkte für den Play-off-Kampf ergattert. Bereits am Samstag geht es in der NLB zur Sache. Während die Münsingen Wölfe sich von der Schmach in Weil rehabilitieren wollen, geht es für die Genève Jets um einen weiteren Schritt nach vorne. Die Genfer haben sich von Spiel zu Spiel gesteigert und überzeugen vor allem mit einer hervorragenden Defensive. Bereits im Cup haben die Genfer den Wölfen den Zahn gezogen, damals stand es knapp 3:2, ob eine Revanche gelingt? Die Uttigen-Devils werden am Samstag erstmals seit längerer Zeit in der Favoritenrolle sein. Gipf-Oberfrick hat sich zwar bisher immer als hartnäckiger Gegner gezeigt, Punkte schauten aber nur wenige raus. Die Devils haben am letzten Wochenende gegen Wolfurt gut mitgespielt und wollen nun wieder messbares für ihr Punktekonto tun. Wird der Favorit bei eisigen Temperaturen im Aargau punkten oder das Heimteam den Vorteil der ungeheizten Überdachung nutzen?

 

NLA:

02.12.2018 14:00 RHC Wimmis - RHC Dornbirn

24.11.2018 17:00 RHC Uri - RSC Uttigen

NLB:

01.12.2018 15:30 Jet RC Genève - H.C. Münsingen Wölfe

01.12.2018 19:00 RHC Gipf-Oberfrick - RC Uttigen-Devils

Categories: News, News ZK, News TK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (240) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen