Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 


HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
07

Spitzenkampf in Montreux

posted on
Spitzenkampf in Montreux

Das Highlight des Wochenendes zu werden verspricht die Partie Montreux gegen Biasca. Die Topteams der NLA messen sich am Samstag am Genfersee. In der NLB haben die Favoriten unterschiedlich schwere Aufgaben.

Der Montreux HC hat eine schwierige Doppelrunde vor sich. Zuerst erwarten sie den letztjährigen Finalgegner RC Biasca in heimischer Halle und am Sonntag geht es zum erstarkten RHC Wimmis. Der RC Biasca hat im Europacup gegen Valdagno (I) sein Potential ein weiteres Mal aufgezeigt und wird in Montreux auch voll auf einen Sieg spielen. Montreux seinerseits muss auch noch Energiereserven bereit haben für das Auswärtsspiel vom Sonntag, dort wird Wimmis die Waadtländer empfangen. Die Oberländer haben in den letzten beiden Partien gepunktet und wollen ihr Konto vor Weihnachten mit weiteren Zählern füllen. Die längste Reise vom Wochenende tritt Dornbirn an, sie Spielen in Genf um den Anschluss an die Spitzengruppe. Der Genève RHC seinerseits kann mit einem Sieg aufzeigen, dass er in die Top 4 gehört. Am Sonntag kommt es dann in Thun noch zu einem weiteren Highlight. Nicht aufgrund der Tabellensituation, die beiden Gegner befinden sich im Keller der NLA Tabelle. Doch das Oberländer-Derby zwischen Thunerstern und Uttigen bietet stets Zunder und wird den Zuschauern sicherlich viel bieten. Wer wird am Sonntagabend die rote Laterne haben?

In der NLB muss der hoch favorisierte Leader Vordemwald bei den Jets in Genf antreten. Diese haben in ihren Heimspielen bereits aufgezeigt, dass sie gut in Form sind, wird auch der Leader straucheln? Eine klare Sache wird hingegen in Wolfurt erwartet. Der Pully RHC wird für die Vorarlberger kaum ein Gradmesser sein, alles andere als ein klarer Sieg wäre eine Überraschung.

 

NLA:

08.12.2018 17:00       Montreux HC – RC Biasca

08.12.2018 17:30       Genève RHC – RHC Dornbirn

09.12.2018 17:00       RHC Wimmis – Montreux HC

08.12.2018 17:00       SC Thunerstern - RSC Uttigen

 

NLB:

08.12.2018 13:30       Jet RC Genève – RHC Vordemwald

08.12.2018 19:00       RHC Wolfurt – Pully RHC

Foto: Didier Rossel

Categories: News, News ZK, News TK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (157) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen