Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       

 

HAUPTSPONSOREN
Logo Landi Logo Rollerone Logo Lacatoni Logo Roller-Shop Mags Logo Jugend und Sport Logo Swiss Olympic Logo Spirit of Sport
ARCHIV
NEWS
22

Das Damen-Nationalteam für die World Roller Games 2019

posted on
Das Damen-Nationalteam für die World Roller Games 2019

Der Entscheid ist gefallen. Damen-Nationaltrainer Marc Oller hat den Kader für die World Roller Games in Barcelona vom 5. bis 14. Juli bekannt gegeben und setzt auf die junge, aufstrebende Generation.

Die Schweiz wird mit einem Kader an die World Roller Games reisen, der im Vergleich zur guten Europameisterschaft in Portugal nur eine Änderung kennt. Erstmals ist mit Janica Böhler eine Spielerin des RHC Gipf-Oberfrick für eine Elite-Nationalmannschaft aufgeboten worden. Gleichzeitig ist die junge Generation ein Jahr älter geworden und Leistungsträgerinnen wie Jasmin Schuler haben sich durch ihre erste Saison in einer ausländischen Topliga durchgebissen.

 

#RoadToWRG19

An den World Roller Games wird die Schweiz mit den Top 8 der Weltrangliste um den Titel spielen und in der Vorrunde auf Gastgeber und Europameister Spanien treffen. Mit Frankreich ist ein weiterer europäischer Gegner dabei, mit welchem man sich auf Augenhöhe befinden wird. Mit Chile komplettiert ein weiterer Medaillenkandidat die Gruppe.

Bis zur Abreise wird die Schweiz noch drei Trainingstage plus den Wäudler-Cup in Vordemwald als Hauptprobe bestreiten.

 

Torhüter (2):

Vanessa Marfurt (RHC Vordemwald)
Pascale Moser (RHC Diessbach)

Feldspieler (8):

Nadele Moor (RHC Vordemwald)
Naomi Plüss (RHC Vordemwald)
Kimberley Scheer (ERG Iserlohn, D)
Jasmin Schuler (HC Girona, E)
Daniela Senn (RSC Uttigen)
Tanja Senn (Montreux HC)
Joana Wachs (RHC Diessbach)
Janica Böhler (RHC Gipf-Oberfrick)

 

Categories: News | Tags: | Comments: (0) | View Count: (571) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
Zurzeit keine Live-Spiele!

HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel


FULL GAME CENTER

Full Game Center

 



CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen