Previous
Next
QUICK LINKS
FOLGE UNS
       


 

 


ARCHIV
KONTAKT

Haben Sie fragen oder ist etwas unklar? Hier geht es zum Kontaktformular.

NEWS
28

Montreux holt den 50. Titel

posted on
Montreux holt den 50. Titel

Der Montreux HC ist der Rekordmeister der Schweiz. Lange Zeit führte nichts am Montreux HC vorbei. Doch seit 1987 gab es eine Durststrecke, der 50. Titel konnte aber am Samstag im Superfinal geholt werden.

Die Siegesfreude war riesig. Drei, Zwei, Eins, der Jubel grenzenlos, Zuschauer strömen aufs Feld, die Partie beginnt. Montreux kann den ersten Meistertitel seit dreissig Jahren in die Luft stemmen und sich von den zahlreichen Anhängern feiern lassen. Auf der anderen Seite Frust pur, doch zuerst zum Spiel. Knapp drei Minuten waren gespielt, der Genève RHC kann bereits jubeln, Robin Simons hat die Calvinstädter in Front geschossen. Doch nach blauer arte für Genf tritt Xavier Terns zum Direkten Freistoss an, der technisch versierte Spanier liess Sebastien Silva keine Chance und erzielte den Ausgleich. Danach war die Partie durch taktisches Spiel geprägt, viele Pässe, Schüsse aus der Distanz und sehr wenige Fehler. Nach Zeitstrafen auf beiden Seiten blieben jeweils die Torhüter Sieger in den Mann gegen Mann Duellen und es hab keine weiteren Treffer. In der 39. Minute war es dann eine unglaubliche Einzelleistung von Xavier Terns die zum Game-Winner wurde. Der Spanier dribbelte sich alleine durch die gesamte Abwehr und netzte ein. Genf rannte danach dem Rückstand hinterher und Fand kein Mittel mehr einen Treffer zu erzielen, auch ein fünfter Mann anstelle des Torhüters nützte am Ende nichts mehr, Montreux rettete den Sieg über die Zeit und gewinnt den Superfinal 2:1. Doch nach dem Spiel konnten die Genfer ihren Frust nicht mehr kontrollieren, drei Rote Karten mussten gezeigt werden. Montreux seinerseits feierte ausgelassen und konnte mit diesem Sieg Titel Nummer 50 nach Montreux holen, das in weniger als 100 Jahren, seit 1925 wird eine offizielle Schweizer Meisterschaft ausgetragen.

 

Montreux HC LNA - Genève RHC LNA 2:1 (1:1 ; 1:0)
Zuchwil / Superfinal, 27.05.2017 21:00 - SR: Schneider Johannes / Eggimann Roland
Tore: 02. Simons 0:1 ,05. Terns Torrens 1:1 ,38. Terns Torrens 2:1
Montreux HC LNA:Vizio ,Oberson ,Armero Guixe ,Bertran Ferrando ,Terns Torrens ,Vaucher ,Monney ,Ferreira Sousa ,Duvoisin ,Eynard
Genève RHC LNA:Silva ,Riotton ,Garcia Mendez ,Simons ,Rossel ,Silva ,Forel ,Duverney ,Jimenez ,Waridel

 

Categories: News, News ZK | Tags: | Comments: (0) | View Count: (835) | Return

Post a Comment

LIVE RESULTATE
NLA / LNA
16:00
U20
-:-,-:-
*3:0
NLA / LNA
-:-,-:-
*1:1
U13
0:1,0:3
*0:4

KALENDER
 
 
 
HIGHLIGHT CHANNEL
Highlight Channel

Sportvideos365


FULL GAME CENTER
Full Game Center


CLUB 111

Werden Sie Mitglied im «111er-Club» des Schweizerischen Rollhockey-Verbands SRHV. Die Freunde unserer Nationalmannschaften.

Mehr Informationen