zurück
News

Abstiegskampf in Uri als TV-Spiel

Für die Teams aus Uri, Wimmis und Wolfurt läuft bereits der Abstiegskampf. An der Spitze will sich Diessbach auswärts in Dornbirn definitiv den Qualifikationssieg sichern.

02.04.2022, RHC Dornbirn - RHC Diessbach, Spielbeginn 18:00 Uhr

Wenn die einen gehen, kommen die nächsten - so aktuell in Dornbirn. Der Verlust der Argentinier Romero und Garramuño ist die Chance der eigenen jungen Leute. Torhüter Abrão Da Silva hat bislang gute Leistungen gezeigt und wird dies auch heute im Spitzenspiel gegen Diessbach tun müssen. Die Seeländer haben den Rhythmus vom Europacup-Spiel in Valongo (P) in den Beinen und werden in der Stadthalle entsprechend aufs Gas drücken. Der Sieg in Dornbirn würde Diessbach definitiv den Qualifikationssieg sichern. Dornbirn liefert sich noch ein Fernduell mit Biasca um Rang 3.

 

02.04.2022, RHC Uri - RHC Wimmis, Spielbeginn 18:00 Uhr live auf Swiss Sport TV

Für Uri und Wimmis ist der Abstiegskampf die pure Realität. Bereits jetzt kämpft man um jeden Punkt, entsprechend wäre ein Sieg gegen einen Direktkonkurrenten doppelt wichtig. Beide liegen mit 15 Punkten gleichauf, drei Zähler vor dem ersten Relegationsplatz. Es geht also um viel. 

 

02.04.2022, RHC Wolfurt - RC Biasca, Spielbeginn 18:00 Uhr

Regelmässig verliert Wolfurt mit einem Tor Unterschied. Das ist auch gegen Biasca im Hinspiel der Fall gewesen. Die Tessiner haben einen Lauf und vier der letzten fünf Spiele gewonnen. Ganz anders die Hofsteiger, welche zwar mit der Konkurrenz mithalten, aber selten vermögen das Glück auf ihre Seite zu zwingen. Gelingt es heute Abend in der HockeyArena?

 

Hier geht's zum Matchcenter mit Live-Ticker, Resultaten und Tabellen.

Mehr News

Der Tanz um die Meisterschaft beginnt