zurück
News

Der RHC Diessbach ist U13 Schweizer Meister

Der RHC Diessbach hat am Abschlussturnier der Finalrunde in Uttigen den Pokal und die Medaillen für den Schweizer Meistertitel bei der U13 in Empfang nehmen dürfen.

Foto: Lebkuchenhaus Productions.

Der Titel der Diessbacher ist schon vor dem Schlussturnier in Uttigen festgestanden, doch die Seeländer durchgezogen und auch die letzten zwei Spiele gewonnen. Am Ende steht eine makellose Saison mit 16 Siegen aus 16 Spielen. Niemand hat den jungen Diessbachern rund um die beiden Schlüsselspieler Liron Krauss und Levin Rodrigues das Wasser reichen können. Das zeigen auch Siege wie ein 13:3 gegen Genf oder 10:3 gegen Uttigen, die beiden direkten Verfolger.

Der Genève RHC holt sich die Silbermedaille, nachdem die Direktbegegnung gegen den RSC Uttigen den Ausschlag gibt. Punktgleich sind die zwei Teams klassiert, doch die Genfer haben einen klaren 6:0-Sieg gefeiert, welcher gegenüber dem knappen 3:2 der Uttiger den Ausschlag gibt.

Mehr News

Neuer Spielplan: die Schweiz hat neue Gegner