zurück
News

Die White Sox glänzen weiter

Der RCV White Sox hat am Wochenende schon wieder gewonnen. Diesmal sind in der Verlängerung die Jets aus Genf niedergerungen worden.

RCV White Sox - Jet RC Genève 6:5 n.V. (2:3, 2:1, 1:0, 1:1)

Es ist schon fast unheimlich. Die White Sox aus Vordemwald stehen nach vier Spielen mit drei Siegen da und liegen in der Tabelle auf Rang 3! Auch am Samstag ist ihre Moral überragend, korrigieren sie doch einen 0:2- und 2:4-Rückstand. Herausragend ist dabei Florian Kläui, welcher die Jets nach der ersten Pause im Alleingang erledigt. Zuerst gleicht er in der 36. und 43. Minute mit zwei Toren aus und erzwingt die Verlängerung, in welcher er nur 53 Sekunden nach Anpfiff erstmals an diesem Abend die Aargauer in Führung bringt. Die Genfer müssen gegen Ende der Verlängerung Risiken eingehen, was Kläui eine Minute vor Schluss zum 6:4 nutzt. Zwar kommen die Jets nochmals heran, als Vincent Tinguely 47 Sekunden vor Schluss auf 6:5 stellt. Die restliche Zeit reicht den Westschweizern aber nicht mehr, um sich ins Penaltyschiessen retten zu können.

Mehr News

Der Mut der Underdogs