zurück
News

Pully empfängt Leader Vordemwald zum Spitzenspiel

Vordemwald ist der klare Leader, Pully hat Aufstiegsambitionen. Zwei Mannschaften von der Spitze der NLB treffen am Wochenende nach fast einem Monat Pause direkt aufeinander.

19.11.2022, RSV Weil am Rhein - Montreux HC, Spielbeginn 15:30 Uhr

Montreux hat zuletzt zweimal in Folge gewonnen und sich mit diesen sechs Punkten ins Mittelfeld der NLB zurückgekämpft. Dort ist auch der RSV Weil am Rhein zu Hause, welcher eine wahre Wundertüte ist. Sieg gegen Pully, Pleite gegen die Genfer Jets - und jetzt gegen Montreux? Im Nonnenholz ist für die Südbadener fast alles möglich. 

 

19.11.2022, RC Uttigen Devils - RHC Wolfurt, Spielbeginn 18:00 Uhr

Ohne Punkte sind die Uttigen Devils das Tabellenschlusslicht. Die Aaretaler haben den Tritt noch nicht wirklich gefunden. Ganz anders Wolfurt, welches zahlreiche WM-Fahrer im Kader hat, die über richtig viel Power in den Beinen nach den Spielen auf hohem Niveau verfügen. Die Favoritenrolle gehört klar den Vorarlbergern, von denen in Uttigen ein Sieg erwartet wird.

 

19.11.2022, Pully RHC - RHC Vordemwald, Spielbeginn 20:00 Uhr

Es ist das Spitzenspiel der Runde. Beide Teams wollen in die NLA, aber nur einer wird es schaffen. Natürlich entscheiden am Ende die Playoffs, doch ein erstes Direktduell wird seine mentalen Spuren hinterlassen. Vordemwald grüsst ohne Punktverlust von der Tabellenspitze, derweil Pully sich zwei Aussetzer geleistet hat. Dass die Waadtländer über Qualität im Kader verfügen, haben sie in den letztjährigen Playoffs gegen Thunerstern bewiesen. Rufen sie ihr Potenzial nun gegen Vordemwald ab?

Mehr News

Der Mut der Underdogs