zurück
News

Thunerstern gewinnt alle Qualifikationsspiele

Der SC Thunerstern hat gestern Abend auswärts bei den Uttigen Devils mit 1:9 gesiegt und gewinnt damit ohne Punktverlust die NLB-Qualifikation.

RC Uttigen Devils - SC Thunerstern 1:9 (0:4)

Es sind nochmals kleine Festspiele für den NLB-Torjäger Gian Rettenmund, welcher auch gegen die Uttigen Devils fünf Mal einnetzt. Alleine in der ersten Halbzeit trifft er dreimal und sorgt dafür, dass die Thuner nie Angst um die drei Punkte haben müssen. Timo Schertenleib gelingt nach einer halben Stunde der Ehrentreffer zum 1:4-Zwischenstand. Die Sterne wechseln in der zweiten Halbzeit ihr Personal durch, womit sich am Ende total vier Feldspieler die neun Tore teilen.

 

Mehr News

Der Tanz um die Meisterschaft beginnt