zurück
News

Uri wehrt sich, Vordemwald siegt klar

Der RHC Uri hat gegen Vordemwald sich deutlich besser verkauft als noch im Dezember, doch am Ende ist das Resultat erneut deutlich.

Foto: Raph Krauss, Lebkuchenhaus Productions.

RHC Uri - RHC Vordemwald 0:8 (0:3)

Es ist fast schon typisch für den RHC Uri: der erste Torschuss fällt unnötig rein und die Zentralschweizerinnen sind nach sechs Sekunden bereits im Hintertreffen. Nadele Moor legt für Vordemwald das 0:2 nach und es kündigt sich eine hohe Niederlage an, doch das Heimteam fängt sich. Der Tritt wird gefunden und dem überlegenen Leader Widerstand geleistet. Erste Konterchancen gibt es auch und die Gäste können durch Moor einzig auf 0:3 zur Pause erhöhen. Ähnlich geht es in der zweiten Hälfte weiter. Vordemwald hat mehr Ballbesitz, muss aber aufgrund der mutigen Spielweise Uris deutlich mehr Laufarbeit als gewöhnlich verrichten. Bis zur 39. Minute steht es 0:4, dann geht Uri etwas die Luft aus.

Mehr News

Bleiben Dornbirn und Diessbach dran?