zurück
News

Altherren-SM in der Thuner MUR-Halle als Wiedersehen

Heute Abend um 20:30 Uhr geht's los! In der Thuner MUR-Halle findet die Schweizer Meisterschaft der Altherren statt. Ein Wochenende mit einer Menge an Spiel und Spass.

Der SC Thunerstern II geht als Titelverteidiger an den Start eines Turniers, welches hochklassig zu werden verspricht. Zahlreiche ehemalige Schweizer Rollhockeystars werden auf dem Thuner Parkett auflaufen und dafür sorgen, dass das Niveau auch bei den Ü32 beachtlich sein wird. Anders als in der Vergangenheit sind keine Spieler mehr mit aktiver NLA- oder NLB-Lizenz erlaubt, was zu faireren Vergleichen zwischen den ex-Cracks sorgen soll. 

 

Vier heisse Titeljäger

Bereits heute Abend eröffnen der SC Thunerstern I und der RSC Uttigen mit einem Derby das Turnier. Die Uttiger sind dabei klar favorisiert und sind auch ein Titelkandidat. Doch auch Thunerstern II, Genf und Weil am Rhein werden ein Wörtchen um den Meisterkübel mitreden wollen. Gespielt wird eine komplette Vorrunde, dann steht am Sonntag um 13 Uhr das Finale zwischen den Top 2 an.

Die Spiele gibt es bei uns im Live-Ticker, die Resultate und Tabellen finden sich im Matchcenter.

Mehr News

Thun und Biasca haben die Playoffs fast gebucht