zurück
News

Die finale Phase beginnt für die U17-Auswahl

Mit dem heutigen Meisterschaftsspiel gegen Vordemwald beginnt für die U17-Auswahl die finale Vorbereitungszeit auf die Euro Girls. Ebenfalls im Einsatz stehen Montreux und Uri.

Foto: Raph Krauss, Lebkuchenhaus Productions.

20.01.2023, RHC Vordemwald - Schweiz U17, Spielbeginn 20:00 Uhr

Natürlich ist der Vergleich schwierig. Vordemwald ist der Schweizer Serienmeister und ihm stehen heute Abend alles junge Frauen mit Jahrgang 2006 und jünger gegenüber. Für den Schweizer U17-Kader geht es mit dem Gastspiel beim Tabellenführer los mit der finalen Vorbereitung auf die Euro Girls. Die Resultate sind zweitrangig, die Entwicklung des Spielsystems, des gegenseitigen Vertrauens und des Wir-Gefühls stehen im Vordergrund. Vor Weihnachten klappte es mit einem 6:1-Sieg gegen Montreux schon gut, nur wird das ungeschlagene Vordemwald eine ganz andere Hürde darstellen.

 

21.01.2023, Montreux HC - RHC Uri, Spielbeginn 20:00 Uhr

Es ist das Kellerduell der Liga, wobei gerade Uri nach den zwei Spielen gegen Vordemwald jetzt endlich die Partien gegen die direkte Konkurrenz aufnehmen kann. Gegen den Serienmeister ist vor Wochenfrist während 40 Minuten eine gute Leistung gezeigt worden, die jetzt am Genfersee wiederholt und mit Punkten belohnt werden soll. In Montreux wartet ein Gegner, der schwierige Zeiten durchmacht und am Samstag mit Julien Carangelo einen neuen Trainer an der Bande haben wird. Er ersetzt Josselin Laborde, welcher vor Weihnachten das Handtuch geworfen hat.

Mehr News

Bleiben Dornbirn und Diessbach dran?