zurück
News

Diessbach ist der letzte Viertelfinalist

Der RHC Diessbach hat sich Mittwoch mit einem 8:3-Auswärtssieg bei den Uttigen Devils als letzte Mannschaft für die Viertelfinals im Schweizer Cup qualifiziert.

Die Diessbacher haben in Uttigen nichts anbrennen lassen. Zwar hat Nico Mohr das Führungstor von Xavier Solera noch ausgeglichen, aber danach ist der Titelverteidiger bis zur Pause überzeugend auf 1:4 davongezogen. Remo Niederhauser zum 2:4 und später Mohr zum 3:6 lassen die Devils etwas verkürzen, aber Diessbach spielt sein Ding souverän runter. Maël Dysli erzielt in der zweiten Halbzeit einen Hattrick, auch Simon Baumann kann sich beim finalen 10:3-Auswärtssieg als Doppeltorschütze feiern lassen.

 

Auslosung am 10. November in Vordemwald

Die Viertelfinals sind für den 15. und 16. Dezember 2023 angesetzt und werden heute Abend in der Pause des NLA-Spiels der Damen ausgelost. Dies trifft auch auf die Partien des Ligacups zu.

Mehr News

Können Diessbach und Wimmis weiter vorlegen?