zurück
News

Montreux ist zurück im Spielbetrieb

Für den Montreux HC hat die Winterpause lange gedauert. Am Samstag sind die Riviera-Boys zurück im Spielbetrieb und empfangen gleich den RHC Vordemwald.

10.02.2024, Jet RC Genève - RC Uttigen Devils, Spielbeginn 15:30 Uhr

Nur eine Woche nach dem Hinspiel in Uttigen, welches die Devils mit 7:4 für sich entschieden haben, kommt es in Genf zur Neuauflage. Patrick Saurer war mit seinen Toren vor Wochenfrist entscheidend. Haben die Jets jetzt ein Mittel gegen den starken Distanz- und Standardschützen? Wie immer stellt sich auch die Frage nach der Aufstellung bei den Genfern, die zu Hause regelmässig besser bestückt sind als auswärts. Siegen die Devils, so werden sie sich frühzeitig wohl Rang 5 in der Quali absichern können.

 

10.02.2024, Montreux HC - RHC Vordemwald, Spielbeginn 18:00 Uhr

Montreux hat im Jahr 2024 noch kein Spiel bestritten, der letzte Ernstkampf datiert vom 7. Dezember. Seither hat das Team von Rui Cova eine lange Winterpause genossen, wobei der Portugiese in den letzten Wochen eine zusätzliche dritte Trainingseinheit eingefügt hatte. Montreux will nicht nur im Schlussspurt der Qualifikation, sondern dann auch für die Playoffs bereit sein. Vordemwald kommt mit etwas Spielpraxis an den Genfersee, hat es doch am letzten Wochenende gegen Pully in der Verlängerung gewonnen. Beim Blick auf die Tabelle sind die Teams fast gleichauf, nur ein Punkt trennt sie. Es geht in erster Linie noch um Rang 2 und damit ein allfälliges Heimrecht im Halbfinale.

Mehr News

Die Schweiz schiesst sich den Frust von der Seele