zurück
News

Montreux steht unter Siegesdruck

Der Montreux HC steht im Halbfinale gegen Pully mit dem Rücken zur Wand, nur ein Sieg kann die Saison noch verlängern. Zwischen Uri und Vordemwald geht es darum, wer sich den ersten Matchball erarbeitet.

Playoff-Halbfinals:

20.04.2024, Pully RHC - Montreux HC, Spielbeginn 18:00 Uhr live auf Swiss Skate TV

Montreux hat schon vieles probiert. In Spiel 1 hat man Pully-Torjäger Jérémie Loy im Griff gehabt und ist von Marc Pintado dann abgeschossen worden. In Spiel 2 genau das umgekehrte Bild. Da hat auch wenig geholfen, dass auf der Ausländerposition zuerst Benoît Belle spielte und dann Rui Cova. Entsprechend steht das Riviera-Team jetzt mit dem Rücken zur Wand, nur ein Auswärtssieg kann das Ausscheiden verhindern und die Saison verlängern. Was hat sich Spielertrainer für taktische Schachzüge überlegt und welche Personalentscheide trifft er? Eine knifflige Aufgabe. Für Pully wäre der Einzug ins Finale in drei Spielen ein Erfolg, der sicherlich angestrebt wurde. Er würde vor den Finalspielen auch nocht etwas Zeit zum Durchschnaufen bieten.

 

20.04.2024, RHC Uri - RHC Vordemwald, Spielbeginn 18:00 Uhr live auf Swiss Skate TV

Uri hat das erste Spiel gegen Vordemwald nach einem perfekten Start knapp über die Zeit gerettet und ist dann im Aargau klar vorgeführt worden. Die Vordemwäldler hatten schon in Spiel 1 Lunte gerochen und gemerkt, wie sie die Stiere in Schwierigkeiten bringen können. Entsprechend sind die Urner jetzt gefragt, sie müssen reagieren. Vieles hängt aber an der Torproduktion von Patrick Greimel, er ist der absolute Knipser. Hat ihn Vordemwald im Griff, wer schiesst dann die Tore? Dem Sieger dieses Spiel winkt auf jeden Fall der erste Matchball in der Serie.

 

Klassierungsrunde:

20.04.2024, RC Uttigen Devils - RCV White Sox, Spielbeginn 14:00 Uhr live auf Swiss Skate TV

Es ist eine Art "Verliererduell". Beide Teams haben die Auftaktspiele in die Klassierungsrunde gegen die Genfer Jets verloren, jetzt treffen sie direkt aufeinander. Wer bringt das nötige Feuer auf? Den Devils haben am letzten Wochenende mit Patrick Saurer, Marek Scheidegger und Timo Schertenleib drei absolute Schlüsselspieler gefehlt. Kehren sie zurück ins Kader, so sind die Aaretaler gegen die White Sox leichter Favorit.

Mehr News

Können Diessbach und Wimmis weiter vorlegen?