zurück
News

Vordemwald besiegt die White Sox klar

Der RHC Vordemwald hat auch das zweite Dorfduell gegen die White Sox in der laufenden Saison gewonnen.

RCV White Sox - RHC Vordemwald 3:8 (2:1)

So klar, wie das Schlussresultat ist, war es lange Zeit nicht. Vordemwald scheint die White Sox auf die leichte Schulter genommen zu haben, anders lässt sich das Resultat zur Pause nicht erklären. Leandro Moor und Levin Müller treffen, nur Ryan Kaeslin kann für den Favoriten jubeln. Die Überraschung liegt nach 25 Minuten in der Luft. Und es kommt gar noch dicker, Leandro Moor stellt nach dem Seitenwechsel auf 3:1. Doch jetzt kommt die Reaktion: Sven Kunz und Kaeslin gleichen per Doppelpack sofort aus, was die White Sox aus dem Konzept bringt und auch durch ein Timeout nicht zu korrigieren ist. Kunz trifft gleich zum 3:4 und als David Schröder Blau sieht, schlägt der RHC in Überzahl erneut zu. Fünf Tore in den ersten sieben Minute der zweiten Hälfte, es ist Spektakel pur. Einmal in Führung liegend, ziehen die Vordemwäldler durch und sichern sich am Ende deutlich die drei Punkte.

Mehr News

Die Schweiz schiesst sich den Frust von der Seele