zurück
News

Waadtländer-Derby im Kampf um die Tabellenführung

Pully und Montreux treffen am Samstag direkt aufeinander. Sie sind auch die Verfolger von Leader Vordemwald, welcher aus der Ferne zuschaut.

28.10.2023, Pully RHC - Montreux HC, Spielbeginn 19:00 Uhr

Vordemwald ist ohne Einsatz und muss aus der Distanz zuschauen. Falls Pully oder Montreux nach der regulären Spielzeit des Waadtländer Derby für sich entscheiden kann, dann ist es auch neuer Tabellenführer und überholt die Aargauer. Beide Teams weisen die fast identische Bilanz auf, gleichzeitig ist es ein Wiedersehen ehemaliger Teamkollegen. So haben Guillaume Oberson, Jérémie Loye und auch der Spanier Ricard Pintado schon das Trikot von Montreux getragen und sind jetzt die Teamleader bei Pully. Sicherlich hat das Heimteam durch die Sperre von Enrique Cruz auf der Torhüterposition einen Vorteil, aber reicht das für drei Punkte?

 

28.10.2023, RCV White Sox - RHC Uri, Spielbeginn 18:00 Uhr

Uri kann bislang von sich behaupten, in allen Spielen gepunktet zu haben. Die Urschweizer werden in Vordemwald bei den White Sox als grosser Favorit antreten und im Fall eines Auswärtssieges möglicherweise auf Rang 3 in der Tabelle vorrücken können - je nach Resultat zwischen Pully und Montreux. Die White Sox sind ihrerseits in drei ihrer schon vier Spiele auswärts angetreten und haben mit einem Sieg bei den Jets überrascht. An einem guten Tag sind die Vordemwäldler für jeden Gegner eine unangenehme Aufgabe. 

Mehr News

Die Schweiz beendet die U17-EM auf Rang 6