zurück
Rollhockey

Wimmis ist U17 Schweizer Meister

Am gestrigen Sonntag hat sich der RHC Wimmis am Turnier in Genf definitiv den Schweizer Meistertitel bei der U17 gesichert.

Am Ende ist es eine überlegene Meisterschaft der Wimmis gewesen. In 17 Spielen kassiert die Mannschaft von Trainer Jonathan Brand nur gerade eine Niederlage holt 48 von 51 möglichen Punkten. Einzig dem RHC Vordemwald b ist es in der Vorrunde gelungen, die Niedersimmentaler mit 3:2 einmal zu bezwingen.

Für die Wimmiser ist es nach dem Titel bei der U15 der zweite Meistertitel im Nachwuchsbereich der Saison. Vordemwald b holt Silber, Bronze geht an den RHC Wolfurt.

Mehr News

Schweizer Schiedsrichter treten international zurück